Alkoholtourismus

Alkoholtourismus ist eine Tourismusform, welche auf übermässigem Alkoholkonsum basiert. Meist findet dies während Partys statt, was auch ‚Clubbing-Tourismus‘ genannt wird.
Der Alkoholtourismus ist in Badeorten wie zum Beispiel Lloret de Mar oder Mallorca anzutreffen. Aber auch in den meisten Städten ist das hemmungslose Trinken von überwiegend Jugendlichen keine Seltenheit. Weitere typische Orte für den Alkoholtourismus sind das Oktoberfest in München, der Karneval in Brasilien, Rimini oder der Goldstrand Bulgariens.
Der Alkoholtourismus lockt vor allem im Sommer viele Leute an, dessen Durchschnittsalter nicht oft über 20 Jahren ist.
Die Problematik des Alkoholtourismus besteht darin, dass der übermässige Alkoholkonsum und dessen Folgen wie Randalen und Abfälle das Image des Ortes zerstören. Familien mit Kindern und ältere Leute meiden daher diesen Ort.

Quellen:

http://www.bernd-feller.de/Uwe%20Brunn%20Berichte%2006.htm
http://www.latin-travel.de/karneval-und-volksfeste/index.php
http://www.motor-talk.de/bilder/wtf-of-the-day-g41244546/fragezeichen-i204143527.html
https://www.youtube.com/watch?v=d5b8M1kSkgI
http://www.badische-zeitung.de/fotos-die-highlights-des-oktoberfests-in-muenchen?id=20251584
http://www.spreadshirt.de/user/eushirt-au
http://www.deutscherwein.de/2009/05/11/wein-news/tourismus-news/markgrafliche-sommerfrische/Alkoholtourismus

PowerPoint Präsentation:
Alkoholtourismus

Autoren: Eric Le Cunff und Selina Merz

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s