“Pay by weight”-Konzept

Übergewicht

Samoa Air führt im April 2013 das “Pay by weight”-Konzept ein. Passagiere zahlen nicht nach Platz und Gepäckstücken, sondern nach Eigengewicht und Gepäckgewicht. Diese Erneuerung stösst nicht nur auf positive Meinungen: Da 86% der Samoaner übergewichtig sind, drohen der Fluggesellschaft Umsatzeinbussen. Fachleute sind jedoch der Meinung, dass dieses Konzept in Zukunft die Preise in der Flugbranche bestimmen wird.

Autoren: Priska Schär und Céline Wieland, 702b

Präsentation: Pay-by-weight

Quellen:

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s