Sommergästekarte

val

 

Um die Attraktivität des Sommertourismus in den Bergregionen attraktiver zu gestalten, entwickelten verschiedenen Regionen einen Pass, in dem verschiedene Angebote der Region enthalten sind.

Um diesen Pass zu erhalten muss der Tourist die Kurtaxe beim Tourismusbüro bezahlen. Dadurch will man gewähren, dass diese Taxen bezahlt werden, weil diese zur Unterhaltung und Finanzierung touristischer Infrastrukturen dienen. Zusätzlich wird durch dieses Angebot die Bezahlung der Kurtaxen gewährleistet. Denn oft wurden diese von den Touristen nicht bezahlt.

Dieses Sommerkarten bestanden bereits in den französischen Alpen und im Tirol und werden jetzt auch vermehrt in schweizerischen Tourismusregionen angeboten.

Wir finden, dass diese Idee eine gute Lösung ist, mehrere Orte einer Region zu unterstützen, attraktiver zu gestallten und den Tourismus im Sommer zu fördern.

Sommergästekarte_Incoming_fertig

Autoren: Sabine Gasser und Lorena Gross

Quellen:

http://www.tourobs.ch/fr-ch/blog/blog-tourisme.aspx?action=detail&id=5927

http://www.sierre-anniviers.ch/fr/Offres/Ete/Anniviers-Liberte/

http://www.kandersteg.ch/de/unterkunft/Gaestekarte/GaestekarteSommer

Stichworte: Kurtaxe, Sommerkarte, Pass, Sommertourismus, Vielfalt an Aktivitäten

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s