The growing solo travel market

backpacker

Der Sektor der Alleinreisenden wächst immer weiter an; Die Tourismusindustrie adaptiert sich nach und nach um dieses Klientel für sich zu gewinnen.

Obwohl eben diese Solo- Touristen per Definition alleine reisen, gibt es mittlerweile Variationen dieser Reiseart: Alleinreisende formatieren sich immer mehr zu Gruppen, welche die Welt zusammen entdecken.
Tatsächlich haben viele Reisespezialisten Touroperators als auch organisatorische Destinationsmarketingbüros diese Marktlücke bereits wahrgenommen und mit ihrem Ausbau begonnen.
Das Segment der Alleinreisenden ist eine wachsende Branche des Tourismus. Mehr und mehr Personen sind sogenannte „singles by choice“ in verschiedenen Lebenssituationen wegen späten Heiratens, wegen Scheidungen, wegen Verlust eines Ehepartner, etc.. Aus diesen Gründen ist auch ein Anstieg der Einpersonen- Haushalte zu beobachten.

Die Zukunft wird zeigen, wie gut sich Tourismusbüros und Destinationen diesen neuen und stetig wachsenden Anforderungen anpassen werden.

Solo travel

Klasse 701_a: Eliane Lörtscher, Mara Kessler

Text

http://tourismintelligence.ca/2013/03/19/the-growing-solo-travel-market/
http://www.travelagentcentral.com/trends-research/travel-one
http://www.ncl.de/schiffe/norwegian-epic/
Bild
http://meanwhilemw.files.wordpress.com/2011/03/backpacker.jpg

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s