SBB präsentiert rollende Starbucks-Filiale

Starbuckswagen

Die SBB und die amerikanische Kaffeehaus-Kette Starbucks arbeiten seit 2 Jahren an einem neuen Projekt. In diesem Projekt geht es darum Speisewagen in den Zügen mit Starbuckswagen zu ersetzen. Die SBB möchte damit die „Innovation in die eher traditionelle Bahngastronomie bringen“. Für Starbucks ist es die erste rollende Filiale weltweit und gleichzeitig gute Werbung. Da die Portionen in Starbucks grösser sind, ist ein Preisvergleich mit den bisherigen Speisewagen schwierig. Der erste Wagen  wird am 21. November 2013 in Betrieb gesetzt auf der Strecke Genf-St.Gallen. Ein zweiter Starbucks-Wagen folgt im Frühling 2014.

 

Autor: jessica Mathier und Chantal Marcionetti

Sources: http://www.htr.ch/gastronomie/sbb-praesentiert-rollende-starbucks%C2%96filiale-37543.html

http://www.starbucks.com/

http://www.sbb.ch/sbb-konzern/ueber-die-sbb.html

http://www.20min.ch/schweiz/dossier/oevau/story/Kaffee-trinken-in-den-Starbucks-Bundesbahnen-25663169

SBB präsentiert rollende Starbucks-Filiale-1

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s