Industrial Tourism – Industrielles Erbe in einem neuen Licht

The Distillery historic District; Toronto

Fabriken, Mienen, Hochöfen, Getreidesilos und Giessereien; Sie alle zeugen von unserer industriellen Vergangenheit.

Auch wenn sie jetzt verlassen sind, haben sie das Potenzial Zentren der Kunst, der Kultur oder des Freizeit- und Erholungstourismus zu werden.
Überreste der industriellen Ära können dazu verwendet werden, ein kreatives und attraktives touristisches Produkt zu erschaffen.

Beispiel des Distillery Historic District in Toronto:
Das rund 5 ha grosse Gelände wurde ab 1832 von Gooderham and Worts bebaut, einem Unternehmen, das in den späten 1860er Jahren zur größten Brennerei der Welt aufstieg.
Seit 2003 ist das District eine der grössten Fussgängerzonen der Stadt und der Kunst, der Kultur und dem Entertainement gewidmet.
Cafés, Gallerien, high-end Restaurants, Theaters und angesagte Boutiquen verleihen den alten Gemäuern neuen Glanz.

Industrial Tourism

Eliane Lörtscher, Mara Kessler

Text:
http://tourismintelligence.ca/2013/12/04/industrial-heritage-gets-a-new-lease-on-life/
http://de.wikipedia.org/wiki/Distillery_District
http://www.thermalbad-zuuerich.ch

Bild:
http://dtah.com/wp-content/uploads/2012/04/distillery_image3_sm1.jpg

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s