Filme als Marketing

Filme als Marketing

Für Tourismusunternehmen ist es beinahe gratis Marketing, es kostet ihnen nichts, bringt ihnen aber viel ein. Touristen werden aktiv mit Werbung aus Filmen oder Serien angezogen. Sei das in Neuseeland mit dem Hobbiton, welches es geschafft hat in einem Jahr 10% mehr Touristen anzulocken oder in Irland mit den berühmten Serien „Game of Thrones“. So haben 40 Mio. Menschen im 2012 ihre Feriendestination nur anhand von Filmen ausgesucht. Sehr beliebt ist diese Art von Tourismus in aufstrebenden Ländern wie Brasilien, Indien, China und Russland. Diese Art von Marketing kann verschiedene Zielgruppen mit Themen wie Abenteuer (into the wild), Famile (little miss sunshine) oder Freundschaft (Hangover).

Authors: Alexandra Mathys and Florent Moos (702_a)

Sources: http://veilletourisme.ca/2013/10/09/moteur-ca-tourne-et-voyage/

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s